zurück     Startseite      weiter


   Flurnamen der Flurkarte von 1713

Gemarkung
Auf dem alten Felde, Auf dem Bruche, Auf dem Kuhbruche,
Auf dem Kuhlohe, Auf den Blocken, Auf den Äckern,
Auf den XI Äckern, Auf der Krummenbreite,
Auf der Langenwanne, Auf der Thorenbreite,
Auf dem sauren Brincke, Die Hommenbreite,
Die Wolffbreite, Der Schäfferplatz, Im Öhlphul,
Im Weeder, In der Rehre, In der Schlachte,
Vor den Steinen.
Karte von Kleinenwieden

Kleinenwieden
Einliegerregister Amt Schaumburg von 1570

Hans Arndings Tochter von Annecke von Großen Wien, heft Tonnies Söffkers Steffson als Tonnies Mollmann von Lüttken Wien beschlapen und sie ist mit ihrem Vater inne. Gesche Lomanß aus Deibar burtig hefft beschlapen Curdt Meier zu Westendorpf und dinet itzundes bei Jochen Peter zu Lütken Wien, und sie hefft sich gleichwohl darnach Hartman Preckell beschlapen lassen, welcher dienet bei der Postinnen zu Bodenenger vor einer Schaperknecht.

1565 hatte Kleinenwieden 6 Höfe

Hof Nr.1 Hans Dohm 3 Hufe Land, folgt Laich (Ludwig) Dohm Haus Schaumburg.
Hof Nr.2 Tönnies Söffker 3 Hufe Land von Christoph von Landsberg (Wormstahl).
Hof Nr.3 Heinrich Dohm 2 Hufe Land von Christoph von Landsberg, folgt Heinrich Flentke.
Hof Nr.4 Johann Schultze 2 Hufe Land vom Stift zu Rinteln, folgt Uphausen.
Hof Nr.5 Johann Scharpe 1 Hufe Land von Tönnies von Zerssen, folgt Heinrich Scharpe.
Hof Nr.6 Hans Henringk, de Vehrmann ist frei 10 Morgen Land von Hans Clavesingk zu Rinteln.
Der Zehnte muß nach Coverden geliefert werden.
Nr. 7 Anfang 1600
Nr. 8 1684
Nr. 9 1740
Nr.10 14.8.1837 von Friedrich Wilhelm Marxmeier
Nr.11 1912 Kauf von Cordemann
Nr.12 1876 von Gottlieb Tegtmeier

Die Untertanen von 1634 Ambt Schaumburg

Spezialverzeichnis aller noch im Ambt vorhandener Untertanen (Kleinenwieden), sambt angehengter nachrichtung, wieviel deren verstorben, verdorben und verarmt, deren Hove und Länderey wüst und öde sein, beschrieben 22,August Anno 1634.

Lütken Wieden.

4 Meiers 1) der Wedemeier Nr.1
2) Johann Rügge, blutarm Nr.4
3) Hans Flentke, blutarm Nr.3
4) Tönnies Mollmann, blutarm Nr.2
1 Koters  1) Henrich Waltemate
2 Brinksitzers 1) Hans Hachmeister
2) Herman Walbaum, blutarm
Sein Vorhanden     Sein blutarm und verdorben
Meiers 1 3
Koters 1
Brinksitzer 1
zurück
weiter