Startseite Eheprotokolle Jahrgang 1586 - 1677
1754 1756 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764
1599
1013 1599, Petri und Paul
Tönnies Meier, Bensen und Anneken Stormer, + Jost Stormers Tochter.Braut hat Hof von der Mutter.
Braut Bruder Cordt Stormer, Cord Meter, Tilke Schulrave.
Braut: Henrich Krückeberg, Hans Wellihusen, Haddessen.
1019 1599, 8.11.
Hans Wegener und Catrin Beisner, Joh. Beisners Tochter
Bräutig. hat Hof. Henrich Knokenhauer, Vogt, Adolf Winthorn, Pastor Fuhlen, Hartung Kallmeier, Henrich Dohme, Tönnis Beißner, Joh. Specht, Joh. Spelmann, Hartmann Wissel, Henrich u. Casten Wegener, Jürgen Entorp.
1039 1599, 8.6.
Johann Benesen, Agnesen Meier - Viselbeck. Johann hat Hof, Agnese 40 Thlr.
Brt.: Johann Ropenack, Bensen
Brtg.: Joh. Solter, Fischbeck; Tileke Schulrave, Bensen.
1055 1599, 8.4. Vogthaus Lachem
Hans Callmeyer, Tilekens Sohn zu Halvesdorf und Margarete, Hans Bültemeisers Tochter zu Lachem. Bräutigam bekommt Hof. Bruder: Hermann Callmeier. Die alte Callmeiersche will Sohn Hermen noch ein Bett geben.
Bräutigam: Carsten Meyer, Hermen Bartolding, Hinrich Callmeier, Tönnies Hoepmeier, Halvestorf u. Hemeringen.
Braut: Tönnies Bültemeier, Tönnies Waltemate, Henrich Bültemeier, Tönnies Schroder, Lachem.
1059 1599, Sonntag Lätare
Hans Voigt, Hermen Sohn zu Heßlingen und Annen, Johan Deterdings Tochter v. Goldbeck. Bräutigam hat väterlichen Hof.
Bräutigam: Hartung Callmeier, Hans Heldt, Johan Meier, Heßlingen, Joist Wissel, Fuhlen.
Braut: Henrich Huntemann, Friedrich Szoelke, Johan Bysemeier, Hans Söffker, Goldbeck, Heßlingen, Hemeringen.
1065 1599, heilig 3 Könige
Kasten Wulff und Ilsebein Roekamp, verstorb. Johan Roekamps Tochter von Lachem. Sein Bruder Joest Wulff aus Haverbeck. Braut bekommt von der Mutter Haus und Hof, 1 Bruder erhält Abscheid.
Bräutigam: Sein Bruder Joest Wulff, Hans Domen, Johan Kalmeier, alle Haverbeck.
Braut: Hinrick Lampe, Cort Lampe, beise Lachem.
1069 1599, 8.2.
Hermen Szoelken, Hemeringen und Anneken, Tilken Callmeiers Tochter zu Halvesdorf, Szoelke Hoferbe. Zwei Kinder, Otto und Ilsabe, Solke bekommen Abscheid.
Zeugen: Hermen und Curdt Bartolding, Gebrüder zu Hemeringen und Fischbeck, Hermen Kock, Henrich Henning, Joist Poeck, Hemeringen.
Braut: Carsten Meier, Heinrich Callmeier, Carsten Struckmeier, Heinrich Sander, Havesdorf, Vogt Knokenhauer
1073 1599, 9.5.
Peter Wöler von Ertzen, Hanß Wölers Sohn und seiner Frau Lükken, oo Ilsabe Witte, Hans Kalmeiers Witwe. Ein Sohn von Kalmeier soll Handwerk erlernen.
Bräutigam: Henrik Heismann, Hans Wöler.
Braut: Frederik Visker, Bartolt Buddensiek, Hans Jode, Tönnies Wilkening, Hans Witte, Vogt Knokenhauer.
" wil Peter bi den Hof bringen einen gesunden lif und sostich daler."
1081 1599, 23.3.
Joist Meier von Roden und Ilsabe, Tönnies Vischers Witwe zu Bensen. Hof ist verschuldet. Zwei Kinder 1. Ehe: Margarete und Anneke, 2. Ehe Sohn Joist und 2 Mädchen sollrn Brautschatz haben.
Bräutigam Brautschatz: Tönnies Beißner, als der Eikmeier, Welsede, Dietrich Meier, Segelhorst.
Daß Bräutig. keine andere Verlobt. hat. Bürgen: Tönnies Ridder, Segelhorst, Hans Meier, Krückeberg
Daß Braut keine Verlobung hat. Bürgen: Johan Ropenake, Hans Uhlenbecker, Bensen.
Zeugen: Cord Ropenacke, Achtersmann, Höfingen, Lodewich Capmeier, Joist Wissel, Hans Ulenbecker, Joh. Ropenack wegen Stiefkinder.
Bräutigam: Johan Hachmeister, Achtersmann, Rohden, der Eikmeier von Welsede, Dietrich Meier, Segelhorst, Hans Meier, Krückeberg.
1091 1599, 17.10.
Heinrich Rinde v. d. Egge - Ilsabei Hupe, Johan Lübben zu Hemeringen Stieftochter. Braut bekommt Hof. Brautvater bekommt von Heinrich Rinde 40 Thlr. Beide Knaben Johan und Detert bekommen 5 Thlr. Zwei Mädchen, Lübben Stieftochter Anneke und Marie.
Zeugen Brtg.: Pastor Bolhöver, Hemeringen, Hermen Poek und Johan Veldhusen.
Brt.: Henricus Szeger, Küster, Johan und Tilke Hornemann, Gebrüder Oldendorf.
1093 1599, 21.12.
Friedrich Wömpener zu Hemeringen und Ilsabe, Johan Bockmeiers, gewesenen Schafmeisters zu Egestorf Tochter. Brätigam hat neue Behausung in Hemeringen. Sein Bruder Curdt hat Wohnung bei ihm. Braut hat 40 Thlr.
Zeugen Brtg.: Pastor Bolhöver, Hemeringen, Friedrich Szoelke, Henrich Renner, Tönnies Schröder, Lachem.
Braut: Tönnies Rißmöller, Curdt Görlingk, Herman Schultze, Curdt Hintze, Heßlingen.
1095 1599, 20.10.
Bartolt Hoteßbarch zu Haverbecke und Alheit, Heinrich Sanders Tochter daselbst. Bartolt bekommt vom Vater den Hof, er hat 3 Schwestern Catharine, Anneke und Adelheit. Sie haben Herberge beim Bruder und bekommen vom Hofe Brautschatz.
Bräutig.: Henrich Flechtmann, Henrich Striplingk, Peter Wöler und Lucas Specht, Haverbeck.
Braut: Carsten Meyer, Halvestorf, Henrich Callmeier, Arend Löle, Hemeringen.
1107 1599, 11.12.
Jost Wulff zu Haverbeck, Margarete, Hans Dombs Tochter daselbst. Bräutigam bekommt Hof. Braut bekommt vom Vater Brautschatz, wie er ihn seiner Tochter Ilsabein gegeben hat. Jost Wulff hat noch zwei kleinen Töchter, denen will er Brautschatz und 5 Thlr. geben. Hans Söhne: Christoffer und Arend Domb.
Bräutig.: Johan Bolhöver, Pastor, Hans Wulff, Carsten Wulff, Lachem, Friedrich Tribolt, Hemeringen.
Braut: Tönnies Bültemeier, Tönnies Waltemate, Lucas Specht, Jost Kallmeier, Lachem und Haverbeck.
1127 1599, Sonntag nach Lichtmeß
Nolten Hoepmeier und Alheit, Witwe Hanß Hornemann uf der Schönhager Egge. Sie hat Haus und Hof. Nolten hat 100 Rthlr. I.Ehe Tileke Lege, 3 Töchter erhalten Abstand. II.Ehe Hans Hornemann, 3 Töchter sollen ausgesteuert werden.
Zeuge: Hans Lege.Brtig.: Curdt und Bartold Buddensiek, Schönhager Egge.
Braut: Hans Lege und Hans Deneker daselbst.
1243 1599, Petri und Paul.
Hans Tribolt und Lueken Möller, beide in Bensen geboren. Hans Sibbensen ist verheiratet mit +Tönnies Möllers Witwe. Braut hat Haus, Hof, Mühle und Länderei, 2 Söhne, 2 Töchter sind aus voriger Ehe vorhanden.
Zeugen der Braut: Hans Sibbensen, Cordt Metter und Tile Schulrave.
Hans Ulenbecker, Jost Wissels, Jost Grimme, alle Bensen.
1295 1599, 15.2.
Johann Hachmeister tho Hemeringen und Gertrud, Marten Lampen Tochter Lachem. Brtg. hat Hof.
Seine Zeugen: Friedrich Söleke, Harmen Pock, Johann Veltmann alle drei Hemeringen.
Braut: Jost Lampe ihr Bruder, Jost Schutmann, Tönnies Arndt, Hans Bültemeyer alle Lachem.
Gegenwart: Vogt Henrich Knokenhauer.
1303 1599, 4. Sonntag n. d. Heiligen Dreifaltigkeit.
Johann Matties und Anneken Buddensiek, Bartold B. Tochter, beide aus Haverbeck. Vater: Henneke Matties. Braur hat Hof. Henneke Matties Schwester Wolborg hat Johann Delbrüggen aus Rosenthal geheiratet, er ist gestorben. Johann soll sie beerben. Henneke M. Sohn Tönnies soll 20 Thlr. haben. Johann Schottilier Halvesdorf hat Bartold Buddensieks Tochter zur Ehe genommen, bekommen 40 Thlr. Buddensieks Tochter Margarete bekommt 20 Thlr. Zwei Söhne von Bartold, Hans und Jost wohnen beim Sohne in Hameln, bekommen Abstand.
Zeugen Matties: Henneke Matties, Jost Kalmeier, Nolte Specht, Tilike Westfael.
Braut: Bartold Buddensiek ihr Vater, Arndt Hoitesberg, Hans und Jost Buddensiek ere Broder, Johann Wellihusen.
Vogtei Lachem, Gegenwart Vogt Henrich Knokenhauer.
1409 1599, 11.12.
Johan Röpenacke zu Bensen und Cath. Langen zu Haddessen, eheliche Tochter Henrich Langen.
Bürge für Brautschatz: Carsten Biermann zu Krückeberg und Cordt Wellihausen von Höfingen.
Bräutigam: Jost Wissel, Tilke Schulrave Bensen.
Bräutigam hat Hof.